Google+ Wappen von Hamburg (III)
Home  //  •> Windjammer  //  •> Historische Schiffe  //  •> Wappen von Hamburg (III)

Historische Schiffe

Wappen von Hamburg (III)

Im 17. Jahrhundert dienten für den militärischen Schutz der Handelsschiffe die sogenannten mächtigen Convoyschiffe.

Eines dieser Schiffe, die "Wappen von Hamburg III" war das dritte Schiff gleichen Namens und war das größte Hamburger Schiff seiner Zeit. Es unternahm allerdings nur wenige Fahrten, wurde 1728 nach einer Fahrt nach Cádiz außer Dienst gestellt und als schwimmende Batterie zur Verteidigung Hamburgs eingesetzt. 1737 wurde die "Wappen von Hamburg" verkauft und der weitere Verbleib läßt sich seitdem nicht mehr nachweisen.

 

Bauart: Hamburgisches Convoyschiff

Baujahr: 1720

Länge: ca. 50 m

Anzahl d. Segel: 10

Werft: Jacob Mencke, Schiffbaumeister

Eigner: Hamburger Convoy-Kollegium


MyGorchFock

Benutzermenü

Newsletter

Newsletter dieser Seite kann nur erhalten, wer sich hier eingetragen hat.

*

*

*

  Disclaimer akzeptieren *

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Wieviele Beine hat ein Pferd? (1, 2, ...)

*

(*) Pflichtfelder